2018

Der Vorstand und die Mitglieder des 1. FC Schwandorf trauern um ihr Mitglied und Ehrenmitglied

Josef Blank

Josef Blank, geb. am 20.10.1932, trat am 01. Januar 1941 in den 1. FC Schwandorf ein. In den jungen Jahren betrieb er zuerst Leichtathletik und nach dem 2. Weltkrieg widmete er sich dem Fußball. Er war Teil der legendären Fußballmannschaft des Clubs, die 1956 den Aufstieg in die damals höchste bayerische Fußball-Liga. der I. Bay. Amateurliga (jetzt Regionalliga) schaffte. Ein weiterer Höhepunkt seiner sportlichen Laufbahn war die Berufung in die Eisenbahner-Nationalmannschaft im Spiel Deutschland gegen Belgien.

1960 war er Mitbegründer der Alten Herren (AH). Von 1962-1977 und von 1979-1987 als zweiter bzw. dritter Vorstand, zusätzlich ab 1976 mehrere Jahre im Spielausschuss der Fußballabteilung tätig.

Außerdem wurden ihm viele Ehrungen und Auszeichnungen des 1.FC Schwandorf, des Bay. Fußball-Verbandes und des Verbandes der Deutschen-Eisenbahner-Sportvereine (VDES) zu teil u.a.

1966 Silbernes Ehrzeichen des FC für 25 Jahre und 1981 Goldenes Ehrenzeichen für 50 Jahre;

1985 Silberne Ehrennadel des Eisenbahn-Sport-Verbandes (VDES);

1988 Jubiläumsplakette anl. des 75 jähr. Gründungsfestes für besondere Verdienste;

1993 Ehrenschild des Bez- Opf. des VDES;

1996 2011, 2016 Ehrenzeichen in Gold mit Jahreszahl des BLSV;

2010 Ehrenmitglied der AH-Abteilung;

2016 Verbandsehrenmedaille in Gold des Bay. Fußball-Verbandes (höchstmögliche Auszeichnung);

2017 Wegen besonderer Verdienste zum Ehrenmitglied ernannt;

 

Der Vorstand und die Mitglieder des 1. FC Schwandorf nehmen Abschied von einem geschätzten Sportfreund des Clubs.

1.FC Schwandorf

Die Vorstandschaft
 

Die Beisetzung fand am 04.01.2019 statt.

 



Weihnachtsfeier der Sporttaucher


Vorweihnachtsfeier der AH


Waldweihnacht der Fussballer

Die Waldweihnacht der FC Fußballabteilung am 08.12.18 hätte allerdings mehr Besucher verdient gehabt!

Mitgliederversammlung des FC Schwandorf vom 09.11.2018

Bericht NT 13.11.2018

Bericht MZ 12.11.2018

Bericht NT 12.11.2018


Ehrungen







Vorstandschaft

v.li.  Ulrike Roidl, Thomas Fink, Maximilian Schneid, Kurt Mieschala, Reinhard Mieschala, Peter von der Sitt, Michael Zentner, FrankThalhofer, CarolinMathes, Sigrid Popp.




Tennis: Schnuppertraining


Der 1. FC Schwandorf lebt „mehr denn je“
(MZ vom 25.05.2018)



Tennis: Vereinsmeisterschaft/ Schleiferlturnier


Sommerfest der Sporttaucher am 28.07.2018 (Bericht und Bilder)


Sommerfest der AH mit Kleinfeldturnier am 21.07.2018 (Bericht und Bilder)

Sommercup Junioren der SG Ettmannsdorf/Haselbach/Schwandorf



Bilder vom Schnuppertauchen am 23.06.2018




Sitzung des Vereinsausschusses am 26.04.2018



Besprochen wurden 2 Stunden lang in harmonischer Athmosphäre u.a Berichte des Vorstandes, Schatzmeisters und der Abteilungsleiter sowie dder Stand der Fusion mit dem SC Ettmannsdorf und der Datenschutz.





Wer hatte denn das was zum feiern am 25.?

Es war natürlich Kurt, unser 3. Vorstand, dem wir alles Gute zu seinem (xxxx - wg. Datenschutz unkenntlich gemacht) wünschen. 




Besichtigung Brauerei Fuchsbeck am 13.04.2018





Trainerausbildung C-Lizenz des BFV im Sportheim im Jan. 2018



 

Suche

Aktuelles